Pressekonferenz

Ein Tool um viele Journalisten gleichzeitig zu informieren

Wenn es darum geht, viele Journalisten gleichzeitig zu informieren, ist eine Pressekonferenz oftmals das richtige Mittel. Voraussetzung ist, dass nicht mit Exklusivitäten gegenüber präferierten Medien gearbeitet wird, sondern alle eingeladenen Medien gleichzeitig und in gleichem Umfang berichten sollen.

Vorbereitung

Pressekonferenzen sind immer ein Live-Event. Ein falscher inhaltlicher Aufschlag oder eine ungeschickte Aussage sind nicht mehr zurückzunehmen. In der Vorbereitung werden daher alle Argumente, auch potentielle kritische Fragen rund um das Unternehmen oder die Produkte, von uns geprüft. Eine Betrachtung des Wettbewerbs sowie eine Auswertung der bisherigen Medienresonanz zum Thema gehören dazu. Unser Erfolg bemisst sich nicht nur an der Zahl der Teilnehmer und der erzielten Reichweite, sondern auch an der Tonalität der Resonanz.

Umsetzung

In Deutschland sind Pressekonferenzen nicht immer das geeignete Instrument. Die Medienredaktionen verteilen sich bundesweit, sodass selten – eigentlich nur bei großen Messen und Ereignissen – alle relevanten Medien an einem Ort sind. Zum anderen gibt es zu viele konkurrierende Nachrichten (Deutschland gehört zu den Ländern mit dem größten Nachrichtenwettbewerb), sodass ein Redakteur kaum noch den Zeitaufwand einer längeren Anfahrt zu einer Pressekonferenz rechtfertigen kann.

Pressekonferenzen sind als Mittel daher überlegt und dosiert einzusetzen. Sie ergeben Sinn bei wirklich hochrangigen News, am Rand von Branchenereignissen (Messen, Festivals), im Rahmen des Bilanzjahres oder wenn populäre Personen als Protagonisten teilnehmen.

Alternativen

Eine gut vorbereitete virtuelle Pressekonferenz – oder klassische Videokonferenz – kann eine Alternative darstellen. Presseevents oder Hausmessen, bei denen Journalisten über einen längeren Zeitraum vorbeischauen oder ihren persönlichen Zeitslot wählen können, machen oftmals mehr Sinn. Auch Roadshows – also Redaktionsbesuche – werden von uns häufig umgesetzt. Insbesondere wenn es darum geht, hochwertige Journalistenkontakte aufzubauen und zu pflegen.

Copyright © markengold PR GmbH, Münzstraße 18, 10178 Berlin | realisiert von FOX mediatainment

 

Impressum  Datenschutzerklärung