Weltverbesserer aufgepasst – Final Call für das Uniplaces Stipendium!

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, Uniplaces, Wirtschaft / Gesellschaft

– Mit dem Uniplaces Stipendium können Studenten ein Semester mietfrei im Ausland leben
– Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2016

Lissabon, 02. Juni 2016. Uniplaces, das am schnellsten wachsende Onlineportal für die Vermittlung von Studentenwohnungen, vergibt auch dieses Jahr wieder internationale Wohnstipendien an 15 Studenten. Seit 2014 haben Bewerber durch das Uniplaces Stipendium jährlich die Chance, ein Semester lang mietfrei im Ausland zu leben. Alles was sie dafür tun müssen, ist ein Video, Essay oder eine Fotostrecke einzureichen und zu zeigen, wie sie für jemanden ein klein wenig die Welt verbessert haben.

Das Stipendium für Helden des Alltags

Das Uniplaces Stipendium 2016 ist für all jene, die jeden Tag viele kleine (oder große), gute Taten vollbringen. Helden des Alltags, die mit ihren Handlungen die Welt ein bisschen besser machen. Uniplaces sagt „Danke“ und ermöglicht 15 Bewerbern, für ein Semester lang mietfrei zu wohnen.

Interessierte Studenten reichen ihr Video, Essay oder ihre Fotostrecke bis zum 30. Juni 2016 auf http://scholarship.uniplaces.com/de ein. Die Einsendungen aus der ganzen Welt werden auf http://scholarship.uniplaces.com/de/u/r veröffentlicht.

Am 14. Juli 2016 werden die Gewinner ermittelt. Hauptkriterium ist eine originelle, authentische Bewerbung. Bewerber, die mehreren Menschen geholfen haben, werden bei einer knappen Entscheidung von der Jury besonders berücksichtigt. Auch die User-Votings werden bei der Wahl miteinbezogen.

Die Jury

Die Uniplaces Jury besteht aus sechs Mitgliedern. Neben Uniplaces Gründer Miguel Amaro sitzen dort Vertreter des Erasmus Student Network, dem Unica Network, der Eyca Association sowie Wouter Onclin, Manager der Stiftung The Class of 2020.

Bewerber aus aller Welt

Bis jetzt nehmen 20.000 Studenten aus der ganzen Welt an der diesjährigen Auslosung teil. In Deutschland interessieren sich bisher rund 4.200 Menschen für das Uniplaces Stipendium, mit Nicolai Steidle (http://scholarship.uniplaces.com/de/u/nicolaisteidle17465) ist bereits ein deutscher Bewerber unter den aktuellen Top 15 des User-Votings.

Das Stipendium kompakt erklärt im Youtube Video: https://www.youtube.com/watch?v=lm–M7NXigQ&hl=de&cc_lang_pref=decc_load_policy%3D1

 

Über Uniplaces

Uniplaces ist die am schnellsten wachsende internationale Website zur Buchung von Studentenunterkünften. Der Online-Marktplatz ermöglicht Studenten, einfach und sicher eine Unterkunft zu finden und zu buchen. Vermietern bietet Uniplaces eine vertrauensvolle Plattform, um internationalen Studenten ihre Mietobjekte anzubieten. Uniplaces arbeitet eng mit Universitäten und professionellen Anbietern von Unterkünften zusammen. Ziel ist es, Nummer 1 bei der Vermittlung für Studentenunterkünfte weltweit zu werden. Unterstützt wird Uniplaces von Top-Investoren wie Octopus Investments und den Gründern von Zoopla und LOVEFiLM. Gegründet im Jahr 2013 unterhält Uniplaces heute Büros in Lissabon und London. Derzeit beschäftigt Uniplaces ein Team von über 130 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.uniplaces.de

 

Pressekontakt

markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn / Franziska Naumann
Münzstraße 18
10178 Berlin
uniplaces@markengold.de
Tel. (0)30 219 159 60
www.markengold.de

Tags: