Weihnachtspfunde sollen purzeln: Fitnessgeräte hoch im Kurs

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, Pressetexte, Twenga.de

Berlin, 12. Januar 2011. Zu Weihnachten wird gewöhnlich lecker gegessen und geschlemmt. Das hinterlässt natürlich Spuren. Daher steht ab Neujahr als guter Vorsatz Sport treiben bei vielen auf dem Programm. Seit Jahresanfang vermerkt auch Twenga.de einen Anstieg der Suchanfragen um 47% nach Fitnessgeräten. Die Shopping-Suchmaschine hat die beliebtesten Sportgeräte zum Fitwerden ermittelt.

Auf Platz 1 der am meisten gesuchten Fitnessgeräte liegt der Crosstrainer. Mit diesem trainiert man gleichzeitig verschiedene Muskelpartien, unter anderem an Armen und Beinen. Gleich dahinter folgt die Vibrationsplatte, deren Funktionsweise den Trainingseffekt verstärkt, da durch die Vibrationen fast alle Muskeln beansprucht werden. Platz 3 belegt das klassische Laufband, das einen Suchanstieg um 76% verzeichnet. Auch das Rudergerät auf Platz 6 ist stark gefragt, interessierten sich doch 116% mehr als gewöhnlich auf Twenga.de für dieses Produkt.

Ein weithin beliebter Sport ist seit einigen Jahren Yoga. Er kombiniert die Stärkung des Körpers mit der des Geistes und sorgt so für Ausgeglichenheit und Entspannung. Das enorme Interesse spiegelt sich im erhöhten Suchanstieg beim Yogakissen um 160%, in der Gesamtsuche belegt es Platz 8. Die Yogamatte als wichtigstes Utensil für diesen Sport ist auf Platz 10 der beliebtesten Fitnessgeräte zu finden.

Beliebteste Fitnessgeräte auf Twenga.de*

1

Crosstrainer

2

Vibrationsplatte

3

Laufband

4

Indoor Bike

5

Heimtrainer

6

Rudergerät

7

Stepper

8

Yogakissen

9

Trainingsmatte

10

Yogamatte

„Besonders in der Weihnachtszeit gibt es viele Köstlichkeiten, die man gern isst. Da nimmt man schnell ein paar Pfunde zu“, so Kenân Özkara, Country Manager Germany bei Twenga.de. Ein großer Vorsatz von vielen ist es, diese Pfunde im neuen Jahr wieder los zu werden. Mit einem Fitnessgerät für zu Hause lässt sich das gut umsetzen. Mit einem gezielten Produkt- und Preisvergleich im Internet findet jeder schnell und einfach das passende Sportgerät.“

* Quelle: Analyse der Besucherzahlen auf www.twenga.de seit 1.1.2011 (Stand: 10.01.2011)

Über Twenga.de:

Twenga.de ist Produktsuchmaschine, Preisvergleich und Shopping-Guide in einem. Millionen Internet-User finden dank Twenga.de jedes gewünschte Produkt zum günstigsten Preis im Online-Shop ihrer Wahl.

Mit Hilfe einer eigens entwickelten Technologie erfasst Twenga automatisch alle Angebote von Online-Shops aus 15 Ländern, stellt diese auf seinen Seiten dar und ermöglicht so seinen Benutzern eine einfache Suche sowie einen umfassenden Vergleich von Produkten. Twenga.de ist somit der umfangreichste Preisvergleich im Internet. Alle Suchergebnisse werden auf Twenga.de objektiv und unabhängig von möglichen Kooperationen mit bestimmten Online-Shops dargestellt.

Das Unternehmen Twenga wurde im Jahr 2006 von Bastien Duclaux und Cédric Anès gegründet. Inzwischen ist Twenga in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien, Polen, den Niederlanden, Brasilien, Russland, den USA, Australien, Indien und China aktiv. Twenga bietet über 280 Millionen Angebote von mehr als 130.000 Online-Händlern weltweit. Über 40 Millionen Internet-Nutzer besuchen die Twenga-Seiten jeden Monat. 2010 hat Twenga den Red Herring 100 Global Award gewonnen, der an die 100 innovativsten Unternehmen der Welt verliehen wird, und wurde von Ernst & Young als „Unternehmen der Zukunft“ ausgezeichnet. Weitere Informationen unter www.twenga.de.

Pressekontakt:

Anja Wiebensohn
markengold PR GmbH
Münzstraße 18
10178 Berlin
Tel.: (030)- 219159-60
twenga@markengold.de
www.twenga.de
www.markengold.de

Tags: