Schlagwort: DGÄPC

Wieder frischer aussehen, dank einer Augenlidkorrektur

Berlin, 15. Juli 2019. Auch wenn Schlupflider, Tränensäcke oder Krähenfüße in den meisten Fällen keine gesundheitliche Einschränkung für die Betroffenen bedeuten, so wirkt das äußere Erscheinungsbild durch sie oft unglücklich oder trostlos. Die Haut um die Augen besitzt eine sehr dünne Struktur, die Anzeichen einer Erschlaffung oder Alterung lassen sich recht schnell erkennen. Mit einer Augenlidstraffung, häufig auch als Augenlidplastik bezeichnet, lassen sich erschlaffte Lider und Falten am Auge behandeln. Welche Methoden dem Facharzt für ästhetisch-plastische Chirurgie zur Verfügung stehen, stellt die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie vor.

 

Weiterlesen

Falten adé – Minimalinvasive Methoden liegen im Trend

Berlin, 04. Juli 2019. Die Möglichkeiten, unliebsamen Falten zu Leibe zu rücken, scheinen mittlerweile unzählig zu sein. Dafür eignen sich minimalinvasive Methoden wie das Auffüllen der Falten mit Eigenfett oder mit synthetischen Fillern auch in den Sommermonaten sehr gut, wenn man die betroffenen Stellen nicht der direkten Sonneneinstrahlung aussetzt. Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie gibt einen Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten der Faltenbehandlung.

 

Weiterlesen

Umfrage: Motiviert der Selfie-Boom immer häufiger zu Schönheitsoperationen?

Berlin, 25. Juni 2019. So aussehen wie ein Hollywood-Star oder Supermodel – früher waren sie oft die Inspiration für das Schönheitsideal der Menschen. Heutzutage spielen für unser ästhetisches Empfinden auch Selfies und ihre digitale Bearbeitung eine wichtige Rolle. Dies legt eine Umfrage unter den Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) nahe. Demnach sind Fachärzte der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie immer häufiger mit jungen Patientinnen konfrontiert, die so aussehen wollen, wie ihr eigenes, mit Fotoprogrammen bearbeitetes Selbstporträt. 

Weiterlesen

Mythos oder Wahrheit – Mit der Fettabsaugung zum Traumkörper?

Berlin, 12. Juni 2019. Im allgemeinen Verständnis gilt eine Fettabsaugung als probates Mittel, um schnell und einfach abzunehmen. Die Ergebnisse der Patientenbefragung der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) zeigen innerhalb der letzten Jahre einen konstanten Platz unter den Top 5 der beliebtesten Schönheitsoperationen. Der wohlgeformte Körper und eine schlanke Silhouette scheinen nur eine Operation entfernt zu sein, dabei ist der Eingriff nicht zur Reduzierung von Gewicht gedacht oder verhindert Cellulite.

Die DGÄPC möchte mit den Mythen zum Thema Fettabsaugung aufräumen und Aufklärung leisten.

 

Weiterlesen

Der moderne Mann: Invasive ästhetisch-plastische Eingriffe bei Männern beliebter als bei Frauen

Berlin, 09. Mai 2019. Auch Männer legen sehr viel Wert auf Ihr Äußeres und setzen zunehmend auf ästhetisch-plastische Behandlungen, um dieses zu optimieren. Doch welche Behandlungen lassen Männer besonders häufig durchführen und was bewegt sie zu einem solchen Eingriff? Aufschluss darüber gibt die aktuelle Patientenbefragung der DGÄPC.

Weiterlesen

Copyright © markengold PR GmbH, Münzstraße 18, 10178 Berlin | realisiert von FOX mediatainment

 

Impressum  Datenschutzerklärung