surf.PINK und surf.RED bringen neue Farben ins mobile Internet

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, surf.Pink surf.Red, Technologie / Telekommunikation

Oestrich-Winkel, 20. August 2008. Mit dem neuen Produktangebot surf.PINK und surf.RED trifft die FlexiShop GmbH den Nerv der Zeit: mobiles Internet, schnell und un-kompliziert. Ob zuhause oder unterwegs – mit der mobilen Internet Flatrate können Kun-den mit Breitband-Geschwindigkeit im Mobilfunknetz von T-Mobile Deutschland oder Vo-dafone surfen – zum Festpreis ab 29,95 € im Monat. Als Startaktion wird für alle Neu-kunden, bei Buchung im Angebotszeitraum bis einschließlich 31.08.2008, die Anschluss-gebühr von 24,95 € auf 9,95 € reduziert. „Das transparente und kundenfreundliche Angebot surf.PINK und surf.RED bietet ein neues Lebensgefühl“ erklärt Lisa Siemers, Geschäftsführerin der FlexiShop GmbH. „Unse-re Produkte ermöglichen es Kunden rund um die Uhr, ortunabhängig und somit flexibel im Internet zu surfen – und das bei voller Kostenkontrolle“. Die Produkte surf.PINK und surf.RED werden in strategischer Partnerschaft zwischen der FlexiShop GmbH und der VICTORVOX GmbH, ein Unternehmen der Drillisch AG, reali-siert. „Wir freuen uns in der VICTORVOX GmbH einen starken Partner gefunden zu ha-ben, um Schwung in den Markt des mobilen Internets zu bringen und somit dem Kunden eine Alternative zum Festnetz DSL zu bieten“ so Lisa Siemers. Andreas Martinez von VIC-TORVOX ergänzt: Mit FlexiShop haben wir einen neuen, innovativen Vertriebspartner gefunden, der die komplette Produktpalette von VICTORVOX vermarkten wird. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Über die Produkte surf.PINK mobile Internet Flatrate Die surf.PINK mobile Internet Flatrate steht für Datentarife im Bereich des mobilen Internets / mo-biles DSL im Netz von T-Mobile. Durch moderne HSDPA Technik können Daten mit einer Geschwin-digkeit von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde heruntergeladen und mit bis zu 1,4 Megabit pro Se-kunde hochgeladen werden. Durch den flächendeckenden EDGE-Standard können Kunden deutsch-landweit mit einer Mindestgeschwindigkeit von 220 KBit/s (4-fache ISDN Geschwindigkeit) surfen. Neben passender Hardware zur Daten Flatrate bietet surf.PINK dem Kunden auch in der Vertrags-laufzeit (6 oder 24 Monate) eine flexible Auswahl. Weitere Informationen über die Dienste von surf.PINK unter www.surfpink.de. surf.RED mobile Internet Flatrate Mit DSL-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunden im Download und 1,4 Megabit pro Sekunde im Upload können Kunden rund um die Uhr im Netz von Vodafone Deutschland surfen. Für 29,95€ im Monat kann die mobile Internet Flatrate als 6 oder 24 Monate-Laufzeitvertrag abge-schlossen werden. Die passende Hardware für die Nutzung von GPRS/EDGE und UMTS/HSPA wird ebenfalls über surf.RED angeboten. Mehr Informationen über die Dienste von surf.RED unter www.surfred.de. Über das Unternehmen Das Unternehmen FlexiShop GmbH wurde im Juli 2008 gegründet. Mit seinen Marken surf.PINK und surf.RED bewegt sich das Unternehmen im Marktsegment „mobiles Internet/mobiles DSL“ und trifft mit dem innovativen Kommunikationsprodukt den Nerv der Zeit. Kostentransparenz, Zuver-lässigkeit und Flexibilität prägen die Produkte der FlexiShop GmbH, die sich sowohl an Privat- als auch an Business-Kunden richten. Die heutige Welt erfordert höchste Mobilität – zu dessen Bewälti-gung „grenzenlos mobiles Internet“ eine Lösung bietet: ortsungebunden, zu jeder Zeit und kosten-günstig online sein. Die FlexiShop GmbH hat ihren Sitz in Oestrich-Winkel im Rheingau. Geschäftsführerin ist Lisa Sie-mers. Weitere Informationen über das Unternehmen und die Produkte unter www.surfpink.de und www.surfred.de. Pressekontakt markengold PR GmbH Christof Wisniewski Gleditschstraße 46 10781 Berlin c.wisniewski@markengold.de Telefon: +49-30-219-159-60

Tags:,