So schön ist Deutschland: An diesen Orten lohnt sich ein Urlaub am meisten

Written by markengold PR on. Posted in Herolé Reisen, Internetportale, Pressetexte

Dresden, 3. Dezember 2015. Nachdem die Deutschen ferne Ziele in der ganzen Welt erkundet haben, setzen sie in den letzten Jahren wieder vermehrt auf Urlaubsorte im eigenen Land. Ob im privaten Urlaub oder auf Klassenfahrt – die Heimat hat auch einige touristische Schätze zu bieten. Das Dresdener Unternehmen Herolé Reisen (https://www.herole.de) hat Reiseziele in Deutschland zusammengestellt, die von vielen vielleicht noch unterschätzt werden.

Rügen
Lust auf Fischbrötchen und Ostseeluft? Dann ist Rügen genau der richtige Urlaubsort. Von entspanntem Badeurlaub, über Sightseeing bis hin zu Wassersport finden sich auf Deutschlands größte Insel vielfältige Freizeitmöglichkeiten für Klassen und Familien. Wer’s richtig sportlich mag, sollte den neuesten Trend ausprobieren: Stand Up Paddling. Bei dieser Sportart steht man auf einem Surfbrett und bewegt sich mit einem Paddel vorwärts.

Sächsische Schweiz
Eine Reise in die Sächsische Schweiz, wie das Elbsandsteingebirge auch genannt wird, steht im Zeichen des Sports und der Natur. Wandertouren sorgen für Abwechslung und führen die Urlauber zum Beispiel zur Festung Königstein oder zum Basteifelsen bei Rathen. Außerdem kann man in der Sächsischen Schweiz Stiegentouren, Klettertage und Höhlenwanderungen unternehmen. Wem das alles zu wenig Kultur bietet, der kann dies bei einem Tagesausflug in die nahegelegene sächsische Landeshauptstadt Dresden nachholen.

Weimar
Schiller oder Goethe? In Weimar muss man sich nicht entscheiden, sondern kann auf den Spuren beider berühmter Schriftsteller wandeln. Schulklassen können hier ein Gefühl für das Leben der beiden Dichter und Denker bekommen, die sie aus dem Schulunterricht kennen. Aber auch private Urlauber können bei einem Besuch von Goethes Gartenhaus die Seele baumeln lassen. Neben dem Literaturgut hat die Stadt der Klassik eine beeindruckende Altstadt zu bieten, die zum Flanieren einlädt.

Eifel
Die Landschaft der Eifel wurde durch Vulkanismus geprägt, der ihr ein unverwechselbares Aussehen gegeben hat. Am besten wird die Gegend beim Wandern erkundet. Bei schönem Wetter können Schulklassen aber auch Familien die Freibäder und Badeseen unsicher machen und Auto-Fans kommen bei einem Besuch des Nürburgrings auf ihre Kosten. Ein Urlaubsort, der viele Attraktionen für die ganze Familie bereit hält.

 Köln
„Mir lasse den Dom in Kölle!“ Sonst könnten auch viele Urlauber das Herzstück Kölns nicht mehr bewundern. Neben dem Dom hat die Stadt am Rhein noch mehr zu bieten: So lockt zum Beispiel das Schokoladenmuseum alle Süßschnäbel unter den Kölnreisenden. Da in der Metropole einige deutsche Fernsehsender ihren Sitz haben, bietet sich ein Ausflug in eines der Studios an – ein Highlight für Klassen und Familien.

Spreewald
Nicht ohne Grund bezeichnen ihn manche als den Amazonas Deutschlands. Der Spreewald ist eine einzigartige lagunenartige Flusslandschaft, die sommers wie winters mit ihrem Charme verzaubert. Die Kulturlandschaft im Südosten Brandenburgs gehört zurecht zu einem der beliebtesten inländischen Reiseziele. Schüler und Familien können sich in dieser Wasserwildnis bei Paddel- oder Kanutouren austoben. Zu jeder Jahreszeit werden traditionelle Kahnfahrten auf den Kanälen der Spree angeboten – ein Urlaubsort, der das ganze Jahr über zum Erholen und Entdecken einlädt.

Stralsund
Wegen der Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen ist Stralsund nicht nur bei Klassenfahrten ein beliebtes Reiseziel. Direkt an der Ostsee gelegen, finden Schulklassen oder private Urlauber in der Hansestadt eine gute Mischung aus Erholung und Kultur. Ein Besuch des Ozeaneums lohnt sich genau so sehr wie ein Spaziergang durch die Altstadt.

Leipzig
Die sächsische Stadt bietet in erster Linie für Familien aber auch für Schulklassen viele Freizeitmöglichkeiten. Im Vergnügungspark „Belantis“ können sich Groß und Klein richtig austoben und ganz viel Spaß haben. Auch der Zoo Leipzig ist ein lohnenswertes Ausflugsziel. Bei einem Besuch des Zeitgeschichtlichen Forums oder des Stasi-Museums können Besucher zudem einiges Wissenswertes über die Geschichte der DDR erfahren.

 

 

Über Herolé Reisen
Das Unternehmen mit Sitz in Dresden wurde 2002 gegründet und ist heute einer der größten Anbieter von und Spezialist für Klassenfahrten in Deutschland. Dafür sprechen auch über 90.000 Teilnehmer, die 2014 mit Herolé Reisen auf Klassenfahrt gegangen sind. Mit der unternehmenseigenen Flotte von 17 modernen Reisebussen werden die 120 Reiseziele in 25 Ländern in ganz Europa angesteuert. Im April 2015 wurde Herolé Reisen als eines der fünf besten Unternehmen in Sachsen ausgezeichnet.

 

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Kristina Weidl
Münzstraße 18, 10178 Berlin
Tel. (030) 219 159 60 | Fax. (030) 219 159 69
herole@markengold.de | http://www.markengold.de