smava Online-Kredit-Index: Wer nimmt einen Kredit im Internet auf?

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, Pressetexte, smava.de

Der Kreditmarktplatz smava (http://www.smava.de) gibt einen Blick auf die Struktur der Online-Kreditkunden 2012: Der durchschnittliche Kreditkunde ist 45 Jahre alt, männlich und nimmt einen Kredit in Höhe von 10.000 Euro mit einer ca. 60-monatigen Laufzeit auf. Bemerkenswert: Der Anteil der weiblichen Kunden steigt kontinuierlich. Berlin, 23. Oktober 2012. Das Internet beschert den Verbrauchern in fast allen Branchen deutlich bessere Konditionen als der stationäre Handel. Insbesondere die wegfallenden Filialkosten und der einfache Preisvergleich sorgen für günstigere Konditionen. Der jederzeit mögliche Online-Zugang garantiert eine hohe Flexibilität. Deshalb steigt die Zahl der Online-Kunden auch im Ratenkredit-Geschäft jedes Jahr deutlich an. Dabei handelt es sich nicht nur um online-affine junge Menschen, sondern auch immer mehr um klassische Bankkunden. Das zeigt sich auch bei smava.de, Deutschlands größtem Online-Kreditmarktplatz. Die Gruppe der 18- bis 30-Jährigen macht gerade mal 14 Prozent der Kunden aus. Die meisten Kreditnehmer (57 Prozent) sind zwischen 31 und 50 Jahren, und nutzen das Angebot vor allem aufgrund der besseren Konditionen. Während rund ein Viertel der Kreditnehmer zwischen 51 und 65 Jahren ist, sind sechs Prozent älter als 66 Jahre. Beachtlich ist auch der wachsende Anteil der Frauen bei den Online-Krediten. Dieser beträgt bei smava 31 Prozent und ist damit höher als bei Filialbanken. Ein möglicher Grund: Laut einer Studie des deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) haben Frauen bei den klassischen Kreditinstituten häufig schlechtere Chancen auf einen Kredit und erhalten zudem oft nachteiligere Konditionen. Die Höhe der Kreditsumme variiert bei den Online-Kunden erheblich, wobei mehr als die Hälfte der Online-Kreditnehmer einen Kredit zwischen 4.000 und 15.000 Euro aufnehmen. Kleine Kredite bis 2.000 Euro werden von nur jedem Zehnten in Anspruch genommen, aber auch große Beträge über 35.000 Euro sind mit vier Prozent eher selten. Der durchschnittliche Kreditbetrag liegt bei rund 10.000 Euro. „Unsere Kunden sind deckungsgleich mit klassischen Bankkunden. Letztlich ist fast jeder Bankkunde auch im Internet unterwegs und will von den preislichen Vorteilen eines Kreditmarktplatzes profitieren,“ so Hannes Kassens, Leiter Business Development bei der smava GmbH. „Mit einer einzigen Anfrage bei smava erhalten die Interessenten Kreditangebote unterschiedlicher Banken. So etwas wäre offline nicht möglich, zumal die Anfrage kostenlos ist und binnen weniger Sekunden erfolgt.“ Über smava.de smava ist Deutschlands erster Kreditmarktplatz, auf dem jeder Kreditinteressierte aus einer breiten Auswahl von Kreditangeboten den Online-Kredit mit den besten Konditionen erhält. Durch eine einzige kostenfreie Online-Abfrage erhalten Kreditsuchende innerhalb von Sekunden viele persönliche Angebote von verschiedenen Kreditanbietern und können dabei telefonische Hilfe durch unabhängige Kreditberater in Anspruch nehmen. Um ein vielfältiges Kreditangebot bereit zu stellen, finanzieren nicht nur Kreditbanken sondern auch private Anleger über das bewährte Eigenprodukt „smavaprivat“ die Kreditnachfrage. Das smava-Konzept überzeugte unabhängige Tester bereits mehrfach und über mehrere Jahre hinweg. So kürte die Finanzzeitschrift EURO smava zum Testsieger aller deutschen Kreditportale. Ebenso bewertete Stiftung Warentest smava mehrfach positiv. Das Fachmagazin rät: „Wenn Sie es mit einem Kreditgesuch über das Internet probieren wollen, ist smava.de erste Wahl“. Die smava GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Berlin, das seit seiner Gründung im Jahr 2007 von einem erfahrenen Management aus dem Finanz- und Internet-Bereich geführt wird. Mehr Informationen unter http://www.smava.de/969+Ueber-uns.html oder http://www.smava-blog.de/. Pressekontakt: markengold PR GmbH Christof Wisniewski / Katarzyna Rezza Vega Münzstr. 18 10178 Berlin Tel.: +49(0)30-21915960 smava.de@markengold.de http://www.markengold.de

Tags: