www.galid.com
www.galid.com
www.galid.com
www.galid.com

Skrill ernennt Craig Doyle zum Senior Vice President Sales und Marketing

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, Skrill, Wirtschaft / Gesellschaft

London, 21. Januar 2013. Skrill, einer von Europas führenden Online-Bezahldienstleistern, ernennt Craig Doyle zum Senior Vice President Sales und Marketing. Dessen langjährige Erfahrung im Bereich des Zahlungswesens wird dazu beitragen, das weltweite Wachstum von Skrill weiterzuentwickeln. Craig Doyle war zuvor fast ein Jahrzehnt in verschiedenen Positionen bei Ingenico, einem der weltweit führenden Anbieter von Lösungen in der Zahlungsabwicklung, tätig. Zuletzt war er Managing Director für Nordeuropa,  Vice President Marketing and Solutions Europe und zudem Mitglied der Konzernleitung. Unter anderem zeichnete er sich verantwortlich für Entwurf, Entwicklung und Umsetzung  von Zahlungsabwicklungslösungen in verschiedenen Marktsegmenten innerhalb Europas. Bevor er diese Aufgabe übernahm, hatte er diverse Leitungspositionen bei Ingenico inne, unter anderem war er Executive Vice President der Acquiring Business Unit. Craig Doyle begann seine Karriere im Banken- und Finanzsektor in Südafrika, wo er zwölf Jahre in der Geschäftsentwicklung und Finanzierung tätig war. Auch aufgrund seiner Erfahrungen im strategischen Bereich – er begleitete bei Ingenico federführend ein weltweites Umsetzungsprojekt – wird Doyle maßgeblich an der weiteren Entwicklung und am Wachstum von Skrill beteiligt sein. Sein Know-how zusammen mit seinem umfangreichen praktischen Wissen im Bereich Zahlungsabwicklung sind eine willkommene Verstärkung des Skrill Management Teams. Die Anstellung von Craig Doyle ist die erste strategisch wichtige Neubesetzung von Schlüsselpositionen, die Skrill 2013 im Zusammenhang mit dem geplanten globalen Wachstum vornimmt. „Mit einer klaren Positionierung und einer Neuausrichtung der Sales- und Marketingstrategie hat Skrill gute Möglichkeiten, aufbauend auf seinen bestehenden Lösungen und der aktuellen Positionierung im Markt, das langfristig angestrebte Ziel, die erste Wahl für Online-Zahlungen zu werden, umzusetzen“, so Craig Doyle, neuer Senior Vice President Sales und Marketing bei Skrill. Siegfried Heimgaertner, CEO von Skrill: „Craig Doyles umfangreiches Wissen und seine Kompetenz im Bereich der Bezahltechnologie verstärken unser Know-how. Wir wachsen und expandieren international. Craig Doyle wird eine Schlüsselrolle bei der Weiterentwicklung von Skrill innehaben, damit unsere Kunden auch in der Zukunft weltweit zahlen und bezahlt werden können.” Über Skrill Skrill ist eines der führenden Online-Bezahlsysteme in Europa und ermöglicht Kunden, Online-Zahlungen sicher zu tätigen oder zu erhalten – ohne bei jedem Zahlvorgang persönliche Daten preiszugeben. 30 Millionen Konten und 135.000 Händler sind heute bei Skrill registriert. Das weltweite Bezahlnetzwerk bietet in 200 Ländern und Territorien mit nur einer Integration Zugang zu über 100 Bezahloptionen, inklusive Digital Wallet, Kreditkarte, Debitkarte und Überweisung. Moneybookers Ltd, firmierend unter dem Namen „Skrill“, wurde 2001 gegründet und ist das erste europäische Finanzinstitut für elektronisches Geld, das von der britischen Finanzmarktaufsichtsbehörde FSA (Financial Services Authority) reguliert wird. 2007 übernahm Investcorp Technology Partners das Unternehmen von deren Gründern. Weitere Informationen über Skrill unter www.skrill.com. Pressekontakt: Anja Wiebensohn / Christian Schindler, markengold PR GmbH Tel.: (030)-219159-60, skrill@markengold.de

Tags: