Die Peach Property Group AG übernimmt weitere Immobilienprojekte der Vivacon AG / Die Peach Property Group AG übernimmt Entwicklungsteam der Vivacon AG

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

Zürich/Köln, 22. September 2009 – Die Peach Property Group AG, einer der führenden Entwickler von luxuriösem Wohneigentum in Europa, übernimmt mit «Hamburg – Harvestehuder Weg 36» und «Yoo Berlin – am Zirkus» zwei weitere exklusive Immobilienprojekte der Vivacon AG mit einem Gesamtvertriebsvolumen von rund CHF 253 Millionen (EUR 166 Millionen).

Gleichzeitig verstärkt die Peach Property Group AG mit der Übernahme eines Teams von 16 Mitarbeitern aus der Entwicklungsabteilung der Vivacon AG ihre Expertise im Bereich Entwicklung von luxuriösem Wohneigentum und ernennt Rahman Rahmanzadeh zum neuen Chief Construction Officer der Gruppe. Als Chief Financial Officer der Peach Property Group (Deutschland) GmbH amtet neu Steven Boyens, Vertriebschef wird Vedat Ergün. Somit ist die nahtlose Betreuung der bestehenden und neuen Projekte der Peach Property Group AG optimal gewährleistet.

Nach der bereits im Juli erfolgten Übernahme von zwei erstklassigen Objekten der Vivacon AG in Berlin-Mitte sowie in Düsseldorf übernimmt die Peach Property Group AG von der Firma Vivacon AG nun auch die Projekte «Hamburg – Harvestehuder Weg 36» sowie «Yoo Berlin – am Zirkus». Über den Kaufpreis der beiden Projekte wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Projekt «Hamburg – Harvestehuder Weg 36» sieht den Neubau von 63 luxuriösen Eigentumswohnungen an exklusivster Lage in unmittelbarer Nähe von Hamburgs Aussenalster vor und umfasst ein Vertriebsvolumen von rund CHF 128 Millionen (EUR 84 Millionen).  Das Projekt «Yoo Berlin – am Zirkus» umfasst 86 luxuriöse Eigentumswohnungen auf einer Gesamtwohnfläche von rund 13.300 m2. Es beinhaltet zudem drei kommerziell nutzbare Flächen. Das Vertriebsvolumen beläuft sich auf rund CHF 125 Millionen (EUR 82 Millionen).

Ausbau der Expertise im Bereich Immobilienentwicklung

Die Peach Property Group AG verstärkt ihre Expertise im Bereich Entwicklung mit der Übernahme eines Teams von 16 Mitarbeitern aus der Entwicklungsabteilung der Vivacon AG. Somit ist die nahtlose Betreuung sämtlicher Entwicklungsprojekte der Peach Property Group AG optimal gewährleistet. Die Gruppe verpflichtet zudem neu als Chief Construction Officer Dipl.-Ing. Rahman Rahmanzadeh. Rahmanzadeh gilt als profilierter Experte im Bereich der Entwicklung komplexer Immobilienprojekte und konnte seine profunde Fachkenntnis vor allem auf Grossprojekten in Deutschland und der Schweiz aufbauen. Mit Steven Boyens als Chief Financial Officer und Vedat Ergün als Vertriebschef der Peach Property Group (Deutschland) GmbH konnten zwei weitere profilierte Immobilienexperten gewonnen werden.

Dr. Thomas Wolfensberger, CEO und Verwaltungsrat der Peach Property Group AG, dazu: «Mit dem qualitativen Ausbau unseres Entwicklungsteams bauen wir die nötige Expertise für unsere Expansion an Bestlagen im deutschen Markt weiter aus und sichern die optimale Betreuung sämtlicher bestehenden Projekte.»

Für den Eintritt in den deutschen Markt wurde 2009 eigens die Peach Property Group (Deutschland) GmbH als 100%ige Tochter der Peach Property Group AG (Zürich) mit Sitz in Köln gegründet.

«Hamburg – Harvestehuder Weg 36»

Mit dem Hamburger Vorzeigeprojekt «Harvestehuder Weg 36» übernimmt die Peach Property Group AG ein Objekt mit hervorragendem Entwicklungspotenzial. Das Objekt liegt an bester Lage, nur wenige Meter von Hamburgs Aussenalster entfernt. Das Grossprojekt sieht die Neuerstellung von 5 vierstöckigen Gebäuden mit insgesamt 63 Eigentumswohnungen im obersten Segment vor. Die Fertigstellung des Objekts ist für Mitte 2012 vorgesehen.

«Yoo Berlin – am Zirkus»

«Yoo Berlin – am Zirkus» ist ein Objekt an absoluter Toplage, direkt an der Spree und in unmittelbarer Nähe des Berthold-Brecht-Platzes sowie weiterer Kulturzentren der deutschen Hauptstadt. Mit Yoo Berlin «am Zirkus» werden unter Lizenznahme von „Yoo“ Luxuswohnungen by Philippe Starck erstellt, deren exklusive Lizenz sich die Peach Property Group AG für den gesamten deutschsprachigen Raum gesichert hat. Insgesamt werden dabei auf einer Gesamtwohnfläche von rund 13.300 m2 86 luxuriöse Eigentumswohnungen erstellt. Aufgrund der zentralen Lage sind zudem 3 kommerziell nutzbare Flächen geplant. Die Fertigstellung des Objekts ist für 2011 vorgesehen.

Die Peach Property Group in Deutschland

Nach der bereits im Juli erfolgten Übernahme von zwei erstklassigen Immobilienprojekten der Vivacon AG in Berlin-Mitte sowie in Düsseldorf beläuft sich das Gesamtvertriebsvolumen der Immobilienprojekte der Peach Property Group in Deutschland derzeit auf rund CHF 382 Millionen (EUR 251 Millionen).

Über die Peach Property Group AG

Die Peach Property Group AG ist ein Schweizer Immobilienunternehmen mit Sitz in Zürich und einer der führenden Entwickler von luxuriösem Wohneigentum in Europa. Das innovative Geschäftsmodell vereint Immobilienanlagen, -entwicklung und -ausführung. Das Gesamtvertriebsvolumen der Peach Property Group AG umfasst derzeit rund CHF 838 Millionen (EUR 551 Millionen) an zehn verschiedenen Standorten in der Schweiz, Deutschland, Österreich und auf den Balearen.

Die von der Peach Property Group AG entwickelten Objekte befinden sich jeweils in Stadtzentren oder in deren unmittelbarer Nähe sowie in exklusiven Ferienorten an einigen der attraktivsten Standorte Europas. Die Peach Property Group AG beschäftigt derzeit 43 hoch qualifizierte Immobilien- und Finanzspezialisten. Das aktuell grösste Projekt der Peach Property Group AG ist «Peninsula», ein in Wädenswil direkt am Zürichsee gelegenes Grundstück mit rund 30.000 m2.

Medienanfragen:

Herr Siro Barino

Telefon +41 79 335 24 24 | info@barino.ch | www.peachestates.com

Tags: