Parrot eröffnet einen temporären Laden in München

Written by markengold PR on. Posted in Parrot, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

Paris, 20. Oktober 2015. Vom 4. November 2015 bis zum 15. Januar 2016 ist Parrot in den ‘Riem Arcaden’ mit einem Pop-up-Store vertreten. Dort sind die einzigartigen Produkte erlebbar.

Parrot wird einen 25m² lichtdurchfluteten, großzügigen und offenen Stand in den Münchner Riem Arcaden eröffnen. Besucher können die Drohnen, Minidrohnen und kabellosen Kopfhörer der innovativen französischen Marke entdecken und kennenlernen.

In der Flug-Erlebniszone – geschützt durch ein Netz – können Besucher alle 30 Minuten die Choreografien von Parrot Minidrones und Bebop Drones erleben.

Mittels FPV Brillen können die Besucher die Perspektive einer Parrot Bebop Drone einnehmen, die sich in luftiger Höhe befindet. Mit dem Skycontroller, eine Fernbedienung für die Bebop, lässt sich der Blickwinkel der Drohnenkamera verändern.

Im Audiobereich können Besucher die neueste Generation von Parrots kabellosen Kopfhörern, den Zik 3, testen.

Der Zik ist eine Klasse für sich. Er überzeugt mit neuen Farben, verbessertem Design, kabellosem Aufladen, Hi-Fi-Qualität über USB und aktiver Geräuschunterdrückung.

Temporärer Parrot Stand in den Riem Arcaden

Willy Brandt Platz 5, Riem Arcaden, 81829 München

Vom 4. November 2015 bis zum 15. Januar 2016 – Von Montag bis Samstag, von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Veränderte Öffnungszeiten: Donnerstag, 24. Dezember von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr, und Donnerstag, 31. Dezember von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

 

In Lyon (Frankreich), Amsterdam (Niederlande), Barcelona (Spanien) und Stockholm (Schweden) werden auch Pop-up-Stores eröffnen.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.parrot.com oder kontaktieren:

PARROT

Vanessa Loury
vanessa.loury@parrot.com
Tel. +33 (0)1 48 03 60 60/ 60 58

markengold PR für PARROT
Anja Wiebensohn
parrot@markengold.de
Tel. +49 30 219 159 60

 

Über Parrot

1994 von Henri Seydoux gegründet, entwirft, entwickelt und vertreibt Parrot fortschrittliche kabellose Technologieprodukte für Privat- und Geschäftskunden.
Auf Basis seiner weitreichenden technischen Expertise entwickelt und stellt das Unternehmen Innovationen in drei Kernmärkten her:

  • Zivildronen: mit Quadrokoptern für die Freizeit und Lösungen für den professionellen Gebrauch.
  • Vernetzte Objekte: mit einem Fokus auf Audio und Gärtnern.
  • Automotive: mit dem größten Portfolio an Freisprechkommunikations- und Infotainmentsystemen im Automobilmarkt.

Der Hauptsitz von Parrot befindet sich in Paris, Frankreich. Parrot zählt heute weltweit mehr als 900 Mitarbeiter und realisiert den Großteil seines Absatzes im Ausland. Parrot ist seit 2006 an der Euronext Paris gelistet. (FR0004038263 – PARRO)

Tags: