Netatmo eröffnet mit intelligenter Technik die Gartensaison

Written by markengold PR on. Posted in Netatmo, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

Für alle, die einen grünen Daumen haben, ist es an der Zeit, Schaufeln, Handschuhe und Saatgut hervorzuholen und den Garten für den Frühling vorzubereiten. Die Netatmo Wetterstation mit Regen- und Windmesser helfen dabei, den Garten mit dem Smartphone zu überwachen. So erhalten Nutzer alle Informationen rund um das Wetter, um ihr Stück Natur zu genießen. Da die Netatmo Wetterstation jetzt mit Amazon Alexa kompatibel ist, muss man Alexa einfach nur bitten, die genauen Daten über das Wetter im Garten anzugeben – und wird so zum umfassend informierten Gärtner.

Gartenüberwachung in Echtzeit

Persönliche Wetterstation

Netatmo WetterstationMit der persönlichen Wetterstation können Daten wie Temperatur, Feuchtigkeit und Luftdruck in Echtzeit überwacht werden. Dank der Netatmo Weather App werden die lokalen Daten in Form von Tabellen und Diagrammen angezeigt. Damit können sie Wettermuster verstehen und überprüfen, was letzte Nacht passiert ist. Mit dem einfachen Befehl „Alexa, frage Netatmo, wie die Außentemperatur ist“ erfahren Nutzer, ob extreme Temperaturen herrschen, die Auswirkungen auf den Garten hätten.
Preis: 169 Euro

Messen der Niederschlagsmenge

Regenmesser
Ein Garten benötigt eine ausreichende Bewässerung. Der Regenmesser überwacht die Niederschlagsmenge pro Stunde oder kumuliert diese über einen längeren Zeitraum. Auf diese Weise wissen Gartenbesitzer, wann sie Rasen und Pflanzen bewässern müssen. Netatmo RegenmesserMöglich ist es auch, Alexa zu fragen, wie viel es am Tag geregnet hat. Nutzer erhalten alle Echtzeitinformationen, um den Garten bestmöglich zu pflegen. Der Regenmesser lässt sich auch mit Rasensprengern verbinden, um Wasser zu sparen.
Preis: 69 Euro

Informationen über Wind- und Böenwarnungen

Netatmo WindmesserWindmesser
Mit der neuesten Ultraschall-Technologie misst der Windmesser Windgeschwindigkeiten und -richtung. Nutzer werden in Echtzeit alarmiert, wenn Böen eine bestimmte Geschwindigkeit erreichen. Alexa kann einfach nach den Windverhältnissen gefragt werden, um zu erfahren, wann die Pflanzen vor Böen geschützt werden müssen. Der Netatmo Windmesser ist wartungsfrei und hat keine beweglichen Teile.
Preis: 99,99 Euro

Über Netatmo

Netatmo ist ein Unternehmen, das smarte Produkte für das vernetzte Zuhause entwickelt. Mit ansprechendem Design, einfacher Bedienung und einzigartiger Technik will Netatmo die Art, wie wir leben, revolutionieren. Die innovativen Produkte ermöglichen dem Nutzer, das Zuhause sicherer und komfortabler zu machen und für eine gesunde Umgebung zu sorgen.
Netatmo stellt hohe Ansprüche an die Mechanik, Elektronik und Software seiner Produkte. Das Unternehmen entwickelt auch die dazugehörigen Apps selbst, damit die Geräte mit der richtigen Software ihr volles Potenzial entfalten.
Seit 2012 hat Netatmo dreizehn Geräte bzw. entsprechendes Zubehör auf den Markt gebracht, unterschieden in vier Sparten:

  • Weather ­– die persönliche Wetterstation und die dazugehörigen Accessoires, das zusätzliche Modul, der Regen- und Windmesser.
  • Energy – der Smart Thermostat und die Smarten Heizkörperthermostate. Beide Produkte sind designt von Philippe Starck.
  • Security – die Sicherheitskameras Welcome für innen und Presence für außen und das entsprechende Zubehör, die Tags und die Alarmsirene für den Innenbereich, und der Smarte Rauchmelder.
  • Air Care – Healthy Home Coach, der smarte Innen-Klimamonitor.

Netatmo gehört zu den wichtigsten Unternehmen der Smart Home-Industrie. Die Produkte sind durch ein entsprechendes Lieferantennetzwerk weltweit erhältlich, sowohl über große Retailer als auch Distributoren.Über das Programm „with Netatmo“ schafft das Unternehmen gemeinsam mit führenden Marken in der Bauindustrie neue vernetzte Lösungen für Wohngebäude – sowohl für Neubauten als auch sanierte Objekte.
Im November 2015 schloss Netatmo eine zweite Finanzierungsrunde mit circa 30 Millionen Euro ab. Das Unternehmen erhielt davor 2013 eine Summe von 4,5 Millionen Euro.

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn
netatmo@markengold.de
+49 (0) 30 219 159 60