mailingtage 2011: Wenn CRM auf Social Media trifft

Written by markengold PR on. Posted in Pressetexte, Schober Group, Wirtschaft / Gesellschaft

Schober Group zeigt Konzepte und Best Practice-Beispiele für erfolgreiche Social Media-Kampagnen auf Basis von Data Mining und Analyse Ditzingen, 01. Juni 2011 – Social Media-Kampagnen bereichern, heißt es bei der Schober Group auf den mailingtagen vom 8.6. bis 9.6.2011 in Nürnberg. Der Anbieter von Multi-Channel-Kommunikationslösungen zeigt, wie die Verknüpfung von Online-Ansprache und klassischem CRM erfolgreich gelingen kann. Über die neuesten Trends und Ansätze informieren die Zielgruppen-Experten in einem Vortrag, einem Workshop sowie am Messe-Stand (Halle 4A/Stand 112). Laut aktuellen Untersuchungen sind ein Großteil aller Social Media-User Fans einer Marke geworden und haben damit auch Erwartungen an das entsprechende Unternehmen. Der Workshop „Exploiting Social Media – Konzepte und Best Practices“ am 8.6. von 14.00 bis 17.30 Uhr im Raum Riga beschäftigt sich mit diesem Thema. Dort erfahren Interessierte, wie Data Mining und Analyse die Social Media-Strategie von Unternehmen unterstützen können. Jutta Tuchek, Consultant Business Solutions bei der Schober Group, beantwortet zum Beispiel die Fragen: Welche Möglichkeiten bestehen, mit dem Social Media-User einen konstruktiven Dialog aufzubauen? Wie ist eine Verbindung zwischen Online-Welt und klassischem CRM heute herzustellen? Obwohl bei Unternehmen große Kundendatenbanken vorhanden sind, herrscht oft wenig Kenntnis über die Kundenstrukturen oder die Bedürfnisse und Gewohnheiten ihrer Kunden. Im Vortrag „Strategische Kundensegmentierung: Generierung von Kundenprofilen aus Datenbanken“ zeigt Christian Trinkl, Senior Consultant Analytisches CRM, Lösungsvorschläge auf und stellt unter anderem die neuesten Trends und Methoden des analytischen CRM vor. Über die Segmentierung lassen sich zukünftig Prozesse in Vertrieb, Marketing, Kommunikation und Produktentwicklung steuern. Die Einzelschritte der strategischen Kundensegmentierung werden anhand von Praxisbeispielen aus der Energiewirtschaft aufgezeigt. Viele weitere neue Produkte und Lösungen rund um das intelligente Direktmarketing stellt die Schober Group am Messe-Stand Halle 4A/Stand 112 vor, darunter einen neu aufgebauten Pool mit über 350.000 Business-E-Mail Adressen von Führungskräften mit Opt-In, der in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern auf Basis der Schober Business TargetBase entstanden ist. Über die Schober Group: Die Schober Group mit rund 400 Mitarbeitern – davon mehr als 100 Mathematiker, Statistiker, Geografen und Informatiker – ist Marktführer im Zielgruppenmarketing und Europas führender Anbieter von Multi-Channel Kommunikationslösungen. Das Unternehmen mit über 60-jähriger Erfahrung bei der effizienten Kundenwertschöpfung, Neukundengewinnung und Markttransparenz verbindet Offline- mit Online-Lösungen: Neben dem traditionellen Portfolio entwickelt und realisiert der Bereich eMarketing mit über 60 Spezialisten stetig neue und effiziente Online-Produkte. Heute umfasst das Angebot alle Lösungen rund um Lead-Generierung, Online-Umfragen, Multi-Channel-Kampagnen bis hin zur gesamten Palette des eCRM. Kontakt Unternehmen: Dr. Marcus Mende, Schober Group Tel.: 07156 304-302, Fax: 07156 304-546 presse@schober.de Pressekontakt: Christian Schindler, markengold PR Tel.: 030 219159-60, Fax: 030 219159-69 schober@markengold.de, www.markengold.de

Tags:,