Sisyphosarbeit adé! Jobmanagement jetzt einfacher

Written by markengold PR on. Posted in Code Couture, Pressetexte, Software / IT


  • Das Update 3.3 der Agentursoftware flowtrack sorgt für schnelleres und effizienteres Arbeiten
  • Durch Adaption bisheriger Projekte lassen sich Einstellungen, Projekt- und Jobstrukturen für neue Jobs ableiten
  • Weitere Neuerungen: Übernahme von Kalkulationen in Kostenvoranschläge, neue zeitsparende Eingabeformen, Im-/ Export von Kontakten per Vcard

Berlin, den 11.03.2009. Das Update der Agentursoftware flowtrack 3.3 spart Zeit und schont Nerven. Im Sinne eines effizienteren Jobmanagements haben die IT-Experten von CODE COUTURE mit der aktuellen Version 25 neue Funktionen sowie ganze 336 Verbesserungen auf Basis von Kundenwünschen eingebaut.

Sich wiederholende Standardarbeiten à la Sisyphos sind lästig und umständlich. Mit flowtrack 3.3 sind eine Menge zeitraubender Standardhandgriffe und -eingaben von bestehenden oder erfolgten Projekten vererbbar. Neu sind auch diverse Optionen, die nun beim Ableiten eines Kostenvoranschlags aus einer bestehenden Kalkulation zur Auswahl stehen.

Darüber hinaus machen neue Eingabefelder das Arbeiten mit flowtrack jetzt noch einfacher und schneller: Die gewünschten Einträge lassen sich sowohl durch das Eintippen der ersten drei Buchstaben oder Ziffern aufrufen als auch über ein Drop-Down-Menü auswählen. Des Weiteren können Kontakte von nun an aus der Datenbank im Vcard-Format ex- und importiert werden. Damit lässt sich flowtrack mit jedem dafür geeigneten Programm oder Gerät synchronisieren. Weitere Neuerungen in flowtrack 3.3 sind das Erstellen von Sammelrechnungen, neue Listenansichten und Verfeinerungen bei der Stundenerfassung.

„Wir verbannen mit unserer Software unnötige und wiederholte Arbeitsschritte gänzlich aus dem Agenturalltag, indem das Programm Eingaben erleichtert und Arbeitsschritte abkürzt,“ so Robert-Merlin Hocker, flowtrack-Produktmanager bei CODE COUTURE. „Und mit jedem Update wird flowtrack noch effizienter.“

Die anpassungsfähige und gleichzeitig sichere Agentursoftware flowtrack steht für transparente und strukturierte Workflows und setzt auf Übersicht und Klarheit sowie intuitive Bedienung. Das Programm übernimmt wichtige Funktionen in der internen Kommunikation, Datenpflege, Leistungserfassung, Kostenkalkulation, Buchhaltung, Erstellung von Reports und im Controlling. Damit bietet die Softwarelösung ein vielseitiges und intelligentes Jobmanagement im Agenturbereich, das komplexe Organisationsabläufe leicht handhabbar macht.


Über CODE COUTURE Software Solutions & Support GmbH

Seit 2001 entwickelt CODE COUTURE mit Sitz in Berlin erfolgreich maßgeschneiderte Softwarelösungen. Zudem bietet CODE COUTURE IT-Infrastrukturen sowie herstellerunabhängigen Service und Support für Unternehmen. Der Slogan „95% Ihrer IT-Probleme haben wir bereits gelöst“ verweist auf erfolgreiche Projekte im Aufbau und Umgang mit Redaktionen sowie kritischen Produktionsszenarien in Verlagen und Agenturen. Die Beratung bei der Systemintegration redaktioneller Print-Workflows ist dabei ein besonderes Merkmal des Berliner Unternehmens. Mit der Entwicklung von flowtrack, einem anpassungsfähigem Werkzeug für Unternehmen mit projektbezogener Arbeitsweise, hat CODE COUTURE Maßstäbe gesetzt: vollständig browserbasiert ist das Programm einzigartig auf dem Markt der standardisierten Agentursoftware.

Mehr Informationen zu CODE COUTURE und flowtrack unter:

http://www.code-couture.com | http://www.flowtrack.com

Kontakt

Geschäftsführung: André Jay Meissner
Leiter IT-Entwicklung: Florian Wolf
CODE COUTURE Software Solutions & Support GmbH
Klosterstrasse 64- 10179 Berlin – Germany
fon +49.(0)30.278909.90 – fax +49.(0)30.278909.99
info@code-couture.com

Pressekontakt

markengold PR GmbH
Team CODE COUTURE
Gleditschstr. 46
10781 Berlin
fon +49.(0)30.219159-60
fax +49.(0)30.219159-69
code-couture@markengold.de
http://www.markengold.de

Tags: