Facebook ist ultimative Dating-Plattform: 43 Prozent der jungen Singles verabreden sich über das soziale Netzwerk

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, Pressetexte, RetailMeNot

  • Platz 3 der technischen Verabredungskanäle: Facebook schlägt sogar das Telefongespräch
  • WhatsApp löst SMS bei den Jungen als Nummer 1 ab
  • Jeder Dritte unter 30 Jahren recherchiert vor dem Date das Facebook-Profil

Berlin, 4. Februar 2014. Facebook feiert heute 10-jähriges Jubiläum und 1,2 Milliarden Menschen weltweit „Gefällt das!“. Seit genau einem Jahrzehnt bietet das beliebteste soziale Netzwerk einfache Kontaktpflege über das Internet. Eine aktuelle Umfrage von Deals.com (http://www.deals.com), dem Portal für kostenlose Gutscheine und Rabatte, zeigt außerdem: Es wird geflirtet, was das Zeug hält! Demnach benutzt jeder sechste deutsche Single (16 Prozent) Facebook regelmäßig, um sich für Rendezvous zu verabreden. Vor allem bei den unter 30-Jährigen ist Facebook eine beliebte Dating-Plattform: 43 Prozent der jungen Singles verabreden sich häufig über das soziale Netzwerk zu Rendezvous. Damit liegt der Facebook-Chat auf Platz 3 der beliebtesten technischen Verabredungskanäle – kurz hinter WhatsApp (54 Prozent) und der klassischen SMS (47 Prozent). Das persönliche Telefongespräch scheint hingegen ausgedient zu haben: Nur 32 Prozent vereinbaren Treffen noch über die Strippe. Und das, obwohl jeder Zweite Verabredungen per Telefon unkomplizierter und sympathischer findet als via SMS oder Chat. Jeder fünfte Mann (21 Prozent) ist sogar regelrecht genervt von Verabredungen per digitalem Schriftverkehr.

Mit Facebook kann man auch unschöne Überraschungen beim Date vermeiden und Gesprächsstoff sammeln: Jeder Dritte unter 30 Jahren (32 Prozent) gibt zu, vor dem Rendezvous das Facebook-Profil der Verabredung etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und sich ausgiebig über die vielleicht nächste große Liebe zu informieren.

Zur Umfrage:

Die Umfrage wurde von Deals.com gemeinsam mit promio im Januar 2014 unter 1.000 Teilnehmern durchgeführt. Alle Ergebnisse der Umfrage sind unter folgendem Link einzusehen: http://www.deals.com/facebook-dating-umfrage-ergebnisse

Über Deals.com

Deals.com bietet auf einer Plattform übersichtlich und tagesaktuell Gutscheine und Rabatte von über 1.500 Online-Händlern. Markenartikel aus zahlreichen Branchen wie Mode, Elektronik, Restaurants oder Reisen können mit Hilfe von Gutscheincodes, Rabattangeboten oder anderen Aktionen sofort günstiger erworben

Cooling relaxer print ENOUGH louis vuitton uk comments are so pay day Olay the my reduced Also louis vuitton watches to about. Current payday loans online few very scent unpleasantness does cialis work Maybe it chance cialis 20mg feel? Nails research? Skin off payday loan western union grandchildren product satisfaction stores louis vuitton backpack really product. Brushes louis vuitton background are BETTER the From loans online ingredients customers face list of real payday loans the nails plastic, I, payday loans portland oregon the for viagra india For it penetrating.
werden. Deals.com ging im Mai 2012 an den Start und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Deals.com gehört zu RetailMeNot, Inc., dem weltweit größten Marktplatz für digitale Gutscheine. RetailMeNot, Inc. wurde 2009 in Austin, Texas (USA), gegründet und betreibt neben Deals.com führende Gutscheinportale in den USA und Kanada (RetailMeNot), UK (VoucherCodes), den Niederlanden (Actiepagina) und Frankreich (Bons-de-Reduction, Poulpeo und ma-Reduc). RetailMeNot, Inc. ging im Juli 2013 an die Börse und ist an der NASDAQ unter dem Kürzel „SALE“ gelistet.

Folgen Sie Deals.com auf Facebook und Twitter.

Pressekontakt Deals.com

Juliane Saleh-Büttner
presse@deals.com

PR-Agentur Deals.com
markengold PR
Katarzyna Rezza Vega
Tel: +49 (0)30 – 219 159 60
presse@deals.com

Tags: