easyHotel Berlin erwartet Besucheransturm zur Langen Nacht der Museen

Written by markengold PR on. Posted in i.gen hotels, Pressetexte

Berlin, 09. August 2010. Am 28. August 2010 ist es wieder soweit: die 27. Lange Nacht der Museen findet statt. Über 90 Berliner Museen nehmen in diesem Sommer teil, darunter auch die großen Häuser der Berliner Museumsinsel, am Kulturforum und in Dahlem.  Das easyHotel Berlin (http://www.easyhotel.com) am Hackeschen Markt freut sich auf alle Kunst- und Kulturbegeisterten.

Mittlerweile hat sich die Lange Nacht der Museen als feste und sehr beliebte Größe im Berliner Kultursommer etabliert. Insgesamt nehmen 92 Häuser am 28. August an der Langen Nacht der Museen teil. Der thematische Schwerpunkt liegt diesmal auf der lateinamerikanischen Unabhängigkeit von Spanien. So bieten etliche Häuser thematische Führungen und Vorträge an oder zeigen Filme und kleine Sonderausstellungen.  Ein reiches Angebot mit Führungen, Performances, Sonderausstellungen und musikalisch-literarische Darbietungen ergänzten wie gewohnt die Dauerausstellungen in allen beteiligten Häusern. Erstmals sind bei der Langen Nacht der Museen auch einige Synagogen zu besichtigen. Alle Besucher der 27. Langen Nacht der Museen, die noch eine Übernachtung in Berlin suchen, werden leicht fündig. Die Hauptstadt bietet ein großes Portfolio an Unterkünften und Übernachtungen, auch in günstiger Preislage. So locken Budget Hotels, wie das erste deutsche easyHotel Hackescher Markt (http://www.easyhotel-berlin.de) mit preiswerten Hotelzimmern in zentraler Lage.

Die Hotelbuchung im easyHotel folgt dem Budget Prinzip: Je früher im Internet unter www.easyhotel.com reserviert wird, desto preiswerter ist das Zimmer im Hotel. Book early – Pay less. Schon ab 25 Euro kann ins easyHotel eingecheckt werden. Das erste deutsche easyHotel ist zentral in Berlin Mitte zwischen Rosenthaler Platz und Hackescher Markt gelegen.

Mehr Infos zu Events, Frühstückstipps, Bars und Restaurants rund um das easyHotel Berlin Hackescher Markt gibt es unter http://www.easyhotel-berlin.de.

Über i.gen hotels GmbH
Synergie von Kompetenz: Die i.gen hotels GmbH kombiniert umfangreiche Erfahrungen aus der Immobilienbranche und Hotelindustrie. Das Unternehmen wurde gegründet, um als Masterfranchiser easyHotels in Deutschland zu entwickeln und zu betreiben. Das erste Projekt easyHotel Berlin Hackescher Markt hat im März 2010 eröffnet. www.igenhotels.com

Über easyHotel
Simple comfort, great value: easyHotel ist Teil der easyGroup, einem Unternehmen des erfolgreichen Geschäftsmanns Stelios Haji-Ioannou. easyHotel betreibt Hotels in Großbritannien und anderen europäischen Ländern, mit fünf Standorten in London sowie Hotels in Luton, Basel, Zürich, Budapest, Larnaka. Sofia, Berlin und Dubai. easyHotel eröffnet im Sommer 2010 weitere Hotels in Edinburgh und Porto. www.easyHotel.com

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Manja Buschewski
Gleditschstraße 46
10781 Berlin
Tel.: (030) – 219 159-60

m.buschewski@markengold.de
http://www.markengold.de

Tags: