Digitaler WLAN-Bilderrahmen und Spiegel in einem

Written by markengold PR on. Posted in Parrot, Pressetexte, Technologie / Telekommunikation

Parrot Specchio by Martin Szekely: Pures Design trifft moderne Technologie München, 27. Oktober 2008 – Parrot, Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie, stellt heute den Parrot Specchio by Martin Szekely vor. Im ausgeschalteten Zustand ein vollwertiger Spiegel, ist er eingeschaltet ein hochmoderner digitaler Bilderahmen mit WLAN, Bluetooth®, NFC-Technologie, Speicherkarten-Slots und USB-Anschluss. Das Design stammt vom zeitgenössischen französischen Künstler Martin Szekely, der weltweit als „leidenschaftlicher Vertreter der Kunst des Minimalismus“ bekannt ist. Der 7-Zoll-Bilderrahmen mit einer hohen Auflösung von 720×480 Pixel speichert bis zu 1.500 Fotos und ist sehr anschlussfreudig. Bluetooth ermöglicht die direkte Foto-Übertragung vom Handy auf den Rahmen. Dank NFC (Near Field Communication) reicht dazu lediglich eine Berührung mit dem NFC-Mobiltelefon und das Bild erscheint sofort auf dem Display. Über das integrierte WLAN-Modul ist die Vernetzung mit dem PC oder MAC und dem Internet kinderleicht geschehen. So gelangen Fotos kabellos per E-Mail, RSS-Feed von Foto-Sharing-Webseiten oder über die Freigabe von Fotoverzeichnissen des Computers auf den Parrot Specchio. Auch der Transfer per USB-Kabel oder SD/MMS-Speicherkarten ist möglich. Das Gerät bietet die Einzelbetrachung von Bildern sowie eine Diashow-Funktion. Es kann zudem Filme im 3GP-Format abspielen und sorgt durch den integrierten Wecker für einen bilderreichen Start in den Tag. Egal ob im Hoch- oder Querformat aufgestellt bzw. an die Wand gehängt, der Bilderrahmen richtet die übertragenen Fotos automatisch per Sensor aus. Das Designobjekt zeigt neben Fotos auf Wunsch auch Texte, ToDo-Listen oder Nachrichtenmeldungen per RSS-Feed an. „Wenn Sie in einen Spiegel schauen, ist die linke Seite des Körpers links und die rechte Seite rechts. Auf einem Foto ist es umgekehrt: Die linke Seite des Körpers ist rechts und die rechte Seite links. Dieses Objekt spielt mit den Wahrnehmungen und verbindet dabei Spiegel und Bild“, erklärt Martin Szekely. Technische Daten • Hochauflösendes LCD-Farbdisplay, 720 x 480 Pixel • Anzeige von Fotos mit 262.144 Farben • Maße der Anzeigefläche: 130 x 87 mm • Anschlüsse: WLAN, Bluetooth v2.1 + DER, USB-Anschluss des Typs mini B, USB-Anschluss des Typs A, SD/MMC-Kartensteckplatz • Softwareaktualisierung per USB • Fotoformat: JPEG und EXIF • Videoformat: 3GP • Alarmfunktion • Speicher: 200 MB/ bis zu 1.500 Fotos • Speichererweiterung durch SD-Karte oder einen USB-Stick • Automatische Anpassung der Bildgröße an das Display • Automatische Ausrichtung der Bilder (Hoch-/Querformat) • Einstellung der Helligkeit • Wechsel in den Standby-Modus manuell oder automatisch • Datenschutz per WEP-, WPA-, WPA2-Schlüssel • Einfache Konfiguration über die Taste „SES/WPS“ • WLAN-Reichweite: Bis zu 300 Meter in hindernisfreien Räumen • Betrieb mit Zugangspunkt oder autonom • Bluetooth v2.1 + EDR • Unterstützte Profile: FTP (File Transfer Profile), OPP (Object Push Profile), BIP (Basic Image Profile) • Übertragungsreichweite max. 10 Meter • NFC-Technologie integriert • Kompatible Speicherkarten: SD, miniSD (mit Adapter), microSD (mit Adapter), MMC, RS-MMC (mit Adapter), MMC plus, MMC mobile (mit Adapter), MMC micro (mit Adapter) • Größe und Gewicht: 203 mm x 203 mm x 23 mm (H x B x T) und 500 g Der digitale Spiegel-Bilderrahmen Parrot Specchio by Martin Szekely ist ab Mitte November zu einem UVP von 350 € erhältlich. Über Parrot Parrot profiliert sich weltweit als Spitzenreiter bei Wireless-Geräten rund um die Mobiltelefonie und setzt seit jeher den Schwerpunkt auf modernste Innovation. Das 1994 von Henri Seydoux gegründete Unternehmen verfolgt ein anspruchsvolles Ziel, denn Parrot will den unaufhaltsamen Siegeszug der mobilen Telefonie in unserem täglichen Leben aktiv begleiten. In diesem Sinne entwickelt das Unternehmen überaus benutzerfreundliche und hochwertige kabellose Geräte, die unseren Alltag um einiges erleichtern. Parrot stellt die marktweit umfangreichste Palette an Freisprechanlagen für Kraftfahrzeuge und Krafträder bereit und bietet darüber hinaus kabellose Multimedia-Produkte mit speziellen Ton- und Bildfunktionen. 2008 präsentierte Parrot eine neue Prestigelinie mit Spitzenprodukten der gehobenen Qualitätsklasse nach dem Design renommierter Künstler. Der Hauptsitz von Parrot befindet sich in Paris, Frankreich. Parrot zählt heute weltweit 500 Mitarbeiter und realisiert 86,643 % seines Absatzes im Ausland. Das in vollem Aufschwung befindliche Unternehmen (Umsatz 2007: 220 Mio. Euro – das entspricht einer Verdreifachung des Umsatzes seit 2005) ist seit 2006 an der französischen Börse Euronext, Paris, notiert. www.parrot.com Euronext Paris – Eurolist, Compartment B (mid caps): FR0004038263 – PARRO ® Die Bluetooth®-Wortmarke und die Logos sind Eigentum der Bluetooth SIG, Inc. und die Verwendung dieser Marken durch Parrot S.A. erfolgt unter Lizenz. Andere Marken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle anderen Warenzeichen und Warennamen sind das Eigentum der jeweiligen Gesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument verwendeten Parrot Marken sind exklusives Eigentum von Parrot. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Gesellschaften und die Verwendung dieser Marken durch Parrot erfolgt unter Lizenz. © 2008 Apple Inc. the Apple logo, Mac, Mac OS and Macintosh are trademarks of Apple. Intel is a registered trademark of Intel Corporation or its subsidiaries in the United States and other countries. Other company and product names may be trademarks of their respective owners. Pressekontakt markengold PR GmbH Christian Schindler Gleditschstraße 46 10781 Berlin christian.schindler.ext@parrot.com Telefon: 030 21915960 http://www.markengold.de Parrot GmbH Elisabethstraße 91 80797 München kontakt@parrot.com www.parrot.com

Tags:,