Deutschland im Winterchaos: Nachfrage nach Schneeschiebern um mehr als 1000 Prozent gestiegen

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, Pressetexte, Twenga.de

Berlin, 22. Dezember 2010. Seit Wochen wird ganz Deutschland vom Winterchaos beherrscht und ein Ende scheint noch fern. Doch die Deutschen bieten den täglichen Widrigkeiten die Stirn und rüsten sich gut gegen Schnee und Kälte, wie eine aktuelle Analyse der Besucherzahlen von Twenga.de deutlich zeigt. Ermittelt wurden die Top 10 der Suchtrends auf der Shopping-Suchmaschine.

Auf Platz 1 liegt unangefochten der Schneeschieber. Das Produkt verzeichnet einen Anstieg der Suchanfragen um 1118 Prozent. Kein Wunder, ist er momentan das wichtigste Hilfsmittel, um Bürgersteige und Grundstücke begehbar zu machen. Die erheblich gestiegene Nachfrage nach Schlitten (Platz 2) und Skibob (Platz 5) zeigt, dass der viele Schnee auch Spaß machen kann.

Platz 3 nehmen Moonboots mit 424 Prozent ein, mit denen jeder gut gewärmt durch die Winterlandschaft kommt. Auch das Interesse nach Winterstiefeln und anderen wärmenden Kleidungsstücken, wie die trendige Schapka-Mütze und schneefeste Ski-Bekleidung, ist stark gestiegen. Die Nachteile der eisigen Temperaturen erleben momentan auch die Autofahrer. So müssen sich viele von ihnen eine neue Autobatterie zulegen, die mit einem Anstieg der Suchanfragen um 171 Prozent Platz 9 belegt.

Top 10 Suchtrends auf Twenga.de*

Platz

Gesuchtes Produkt

Anstieg der Suchanfragen

1

Schneeschieber

1118%

2

Schlitten

450%

3

Moonboots

424%

4

Schapka

389%

5

Skibob

385%

6

Winterstiefel

332%

7

Schneeschild

322%

8

Skihosen

201%

9

Autobatterie

171%

10

Skianzug

146%

„Mit Beginn der starken Schneefälle haben wir einen erheblichen Anstieg der Suchanfragen nach typischen Winterprodukten festgestellt. Momentan rüsten sich alle für diese Witterung“, so Kenân Özkara, Country Manager Germany bei Twenga.de. Für saisonale Produkte möchte man jedoch oftmals nicht viel ausgeben. Ein gezielter Online-Preisvergleich spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit. So lassen sich stark nachgefragte Produkte schnell finden und kaufen – und man steht nicht vor leeren Regalen wie in so manchem Geschäft.“

* Quelle: Analyse der Besucherzahlen auf www.twenga.de in den letzten 30 Tagen (Stand: 20.12.2010)

Über Twenga.de:

Twenga.de ist Produktsuchmaschine, Preisvergleich und Shopping-Guide in einem. Millionen Internet-User finden dank Twenga.de jedes gewünschte Produkt zum günstigsten Preis im Online-Shop ihrer Wahl.

Mit Hilfe einer eigens entwickelten Technologie erfasst Twenga automatisch alle Angebote von Online-Shops aus 15 Ländern, stellt diese auf seinen Seiten dar und ermöglicht so seinen Benutzern eine einfache Suche sowie einen umfassenden Vergleich von Produkten. Twenga.de ist somit der umfangreichste Preisvergleich im Internet. Alle Suchergebnisse werden auf Twenga.de objektiv und unabhängig von möglichen Kooperationen mit bestimmten Online-Shops dargestellt.

Das Unternehmen Twenga wurde im Jahr 2006 von Bastien Duclaux und Cédric Anès gegründet. Inzwischen ist Twenga in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien, Polen, den Niederlanden, Brasilien, Russland, den USA, Australien, Indien und China aktiv. Twenga bietet über 280 Millionen Angebote von mehr als 130.000 Online-Händlern weltweit. Über 40 Millionen Internet-Nutzer besuchen die Twenga-Seiten jeden Monat. 2010 hat Twenga den Red Herring 100 Global Award gewonnen, der an die 100 innovativsten Unternehmen der Welt verliehen wird, und wurde von Ernst & Young als „Unternehmen der Zukunft“ ausgezeichnet. Weitere Informationen unter www.twenga.de.

Pressekontakt:
Anja Wiebensohn
markengold PR GmbH
Münzstraße 18
10178 Berlin
Tel.: (030)- 219159-60
twenga@markengold.de
www.twenga.de
www.markengold.de

Tags:,