deals.com wird zu RetailMeNot: Weltweit größter Marktplatz für digitale Angebote setzt internationalen Markenaufbau fort

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, Pressetexte, RetailMeNot

Amsterdam, 24. November 2015. RetailMeNot, der weltweit größte Marktplatz für digitale Angebote und Betreiber mehrerer führender Gutscheinportale, gibt heute die Umbenennung seiner deutschen Plattform deals.com in RetailMeNot (www.retailmenot.de) bekannt. Die Namens- und Domainänderung, einschließlich einem an die Muttermarke angepassten Erscheinungsbild, ist Bestandteil der internationalen Strategie von RetailMeNot und leitet die nächste Phase des Deutschlandgeschäfts des Unternehmens ein: „Das fließende Rebranding unserer deutschen Plattform ist für uns der logische nächste Schritt, um RetailMeNot als Verbrauchermarke international weiter zu vereinheitlichen und auszubauen – und unsere Position als weltweit größter Marktplatz für Händler und preisbewusste Konsumenten zu festigen“, erklärt Giulio Montemagno, Senior Vice President International bei RetailMeNot. „Ein einheitlicher Markenauftritt stärkt den Wiedererkennungswert unserer Marke und unterstreicht die über Landesgrenzen hinweg konsistent hohe Qualität unserer Serviceleistungen, die große Bandbreite unserer Inhalte und die Innovationskraft unserer technologischen Lösungen für den Einzelhandel.“

RetailMeNot gilt als Vorreiter im Bereich digitale Angebote und steht für internationale Kompetenz: 2009 in Austin, Texas (USA), gegründet, arbeitet das Unternehmen mit über 70.000 der führenden Händler und Marken zusammen und zählte fast 730 Millionen Besucher in den zwölf Monaten vor Oktober 2015. Im Jahr 2014 hat das Unternehmen seinen Partnern über 4,4 Milliarden US-Dollar in Einzelhandelsumsätzen ermöglicht. deals.com, die jüngste Marke im internationalen Portfolio von RetailMeNot, hat sich seit 2012 einen Platz unter den beliebtesten Gutschein-Webseiten Deutschlands erarbeitet: Das Team hat nachhaltige Beziehungen zu den größten Online-Händlern des Landes und einen Mitgliederstamm von über einer halben Million angemeldeten Nutzern aufgebaut. 2014 hat der Marktplatz für seine Partner Umsätze in Höhe von 15 Millionen Euro eingeleitet.

Aufbauend auf diesen Errungenschaften wird die Heranführung der deutschen Webseite an die RetailMeNot Familie positive Effekte für Händler und Verbraucher gleichermaßen haben: „Durch einen einheitlichen Markenauftritt und die Nutzung internationaler Synergieeffekte können wir unsere Partner besser mit neuen und größeren Zielgruppen verbinden und über Marktgrenzen und Kanäle hinweg nahtloser zum Kaufabschluss führen“, so Montemagno weiter.

Karina Spronk, Leiterin Partner Management Deutschland bei RetailMeNot, fügt hinzu: „Verbraucher werden von einem noch besseren Sparerlebnis profitieren: Durch die internationale Ausrichtung können wir unser Angebot dynamischer ausbauen und Nutzern noch aktuellere Sparmöglichkeiten für ihre Lieblingsshops und -marken liefern – egal zu welcher Zeit, egal an welchem Ort.“

„Die Weihnachtszeit ist die Zeit, in der die Nachfrage nach den attraktivsten Angeboten am größten ist. So können wir unseren Partnern ein Maximum an Sichtbarkeit bieten und gleichzeitig das große Maß an Aufmerksamkeit dazu nutzen, die Verbrauchermarke RetailMeNot erfolgreich auf dem deutschen Markt einzuführen“, so Karina Spronk weiter.

Das Deutschlandgeschäft von RetailMeNot wird weiterhin von der Zentrale für Kontinentaleuropa und dem Innovationszentrum für neue Märkte in Amsterdam aus geleitet, unter der Leitung von Mike Lester, Vice President und General Manager New Markets bei RetailMeNot.

Über RetailMeNot
RetailMeNot.de ist ein digitaler Marktplatz, auf dem Nutzer tagesaktuell und kostenlos Gutscheine und Angebote für über 1.500 der größten Online-Händler finden. So können Online-Shopper Markenartikel aus zahlreichen Branchen wie Mode, Elektronik, Sport und Reise mit Hilfe von monatlich über 25.000 Gutscheincodes, Rabattangeboten oder anderen Aktionen sofort günstiger erwerben. 2014 konnte RetailMeNot seinen Partnern in Deutschland so rund 15 Millionen Euro in Einzelhandelsumsätzen ermöglichen. RetailMeNot ist seit Mai 2012 auf dem deutschen Markt aktiv. RetailMeNot.de gehört zu RetailMeNot, Inc., dem weltweit größten Marktplatz für digitale Angebote. RetailMeNot, Inc. wurde 2009 in Austin, Texas (USA), gegründet und betreibt neben RetailMeNot.de führende Gutscheinportale in den USA und Kanada (RetailMeNot), UK (VoucherCodes), den Niederlanden (ActiePagina) und Frankreich (ma-reduc und Poulpeo). RetailMeNot, Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der NASDAQ unter dem Kürzel „SALE“ geführt wird.

Pressekontakt RetailMeNot.de
Christian Ulrich
presse@retailmenot.de

PR-Agentur RetailMeNot.de
markengold PR
Katarzyna Rezza Vega
Tel: +49 (0)30 – 219 159 60
retailmenot@markengold.de