BOLS setzt auf Tradition: Der Genever kehrt zurück

Written by markengold PR on. Posted in BOLS, Lifestyle, Pressetexte

„Inspiriert von der Vergangenheit, gemacht für die Gegenwart“ ist Bols Genever nun wieder erhältlich und wird erstmals auf dem Bar Convent Berlin präsentiert.

Wiesbaden, 30. September 2009. BOLS lässt die Geschichte aufleben und führt nach langer Zeit seinen Genever, basierend auf dem Originalrezept von 1820, wieder ein. Ein Getränk, das Tradition versprüht und die Moderne neu erobert. Einen Vorgeschmack auf den Urvater des Gin gibt es bereits während des Bar Convent Berlin am 5. und 6. Oktober 2009. Der Master Distiller Piet van Leijenhorst beantwortet exklusiv Fragen zum Genever. Zudem haben Besucher die Möglichkeit, das Produkt vor Ort zu verkosten.

Weltweit entwickelt sich momentan der Trend zu authentischen und ursprünglichen Produkten. Bartender wünschen qualitativ hochwertige Spirituosen für die Kreation innovativer, aber auch klassischer Cocktails. Diesen Ansprüchen entspricht der BOLS Genever perfekt, ist er doch die Basis vieler Drinks aus den letzten zwei Jahrhunderten. Bereits im 1862 erschienenen, weltberühmten „Bartender’s Guide“ von Jerry Thomas – das erste Buch mit Cocktailrezepten überhaupt – ist der Genever eine von vier Basisspirituosen. Dieser bildet die Grundlage für Klassiker wie den Collins und den Holland House.

Das Herz des BOLS Genevers bildet Malt Wine, der der Spirituose ihren typisch weichen und malzigen Charakter verleiht. Malt Wine wird aus einer dreifach destillierten Maische aus Roggen, Mais und Weizen hergestellt. Ergänzt mit reinem Korndestillat und verfeinert mit erlesenen Kräutern und Gewürzen, entfaltet der Genever bei 42 Vol. % seinen einzigartig runden, kraftvollen und komplexen Geschmack.

Tradition spiegelt sich auch im Design der stilvollen Flasche wider. Es greift die Form der ursprünglichen BOLS Tonkrüge auf und überträgt es auf eine stylische Rauchglasflasche mit dem originalen Amsterdamer Schriftzug.

„Das ist die ideale Zeit für den Relaunch des BOLS Genever. Wir wissen, dass die internationale Bartending Community nach klassischen Cocktails und Originalrezepten aus der Vergangenheit und somit auch authentischen Ingredienzien sucht. Als Antwort auf diese Nachfrage sind wir stolz und erfreut, den BOLS Genever wieder anzubieten – ein ursprünglicher Bestandteil für wahrhaft klassische Cocktails wie den Collins. Ein Cocktail, der immer noch weltweit sehr beliebt ist. So können die leidenschaftlichsten Fans des Genevers, die Bartender, diese Spirituose einer neuen Generation von Cocktailliebhabern näher bringen“, so Huub van Doorne, CEO von Lucas Bols B.V.

Weitere Informationen zum Produkt und zu Cocktailrezepten unter http://www.bolsgenever.com.

Der BOLS Genever ist ab Oktober im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Real shakers have BOLS.

Lucas Bols:

Lucas Bols B.V. operiert seit April 2006 selbstständig. 1575 in Amsterdam gegründet, ist das Unternehmen auf einer langen, reichen Tradition aufgebaut, die die Basis seiner Marken darstellt. Als eine der weltweit führenden Likör- und Spirituosenhersteller ist Lucas Bols B.V. stolz auf seine Innovation und hervorragende Qualität und verkörpert den lebendigen kosmopolitischen Geist des modernen Amsterdam – kombiniert mit internationalem Flavour. Heute vertreibt das Unternehmen seine Produkte in 110 Länder.

Beam Global Deutschland GmbH:

Die Beam Global Deutschland GmbH mit Sitz in Wiesbaden ist eine der führenden Marketing- und Vertriebsgesellschaften von Premium-Spirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio von Beam Global Deutschland gehören mit Jim Beam, dem Nr.1* Whiskey in Deutschland, und Kuemmerling Halbbitter, dem Marktführer im Kleinflaschensegment, zwei der Top 10 Spirituosenmarken in Deutschland. Das weitere Portfolio umfasst neben internationalen Topmarken wie Canadian Club Whisky, Maker’s Mark Bourbon Whisky, Bols Liqueurs, Tullamore Dew Irish Whiskey, Sauza Tequila, Brugal Rum, The Macallan Single Malt Whisky, Highland Park Scotch Whisky, The Famous Grouse Scotch Whisky, Ouzo Plomari, und anderen Premium-Produkten auch starke lokale Marken wie Fürst Bismarck Doppelkorn und Jacobi 1880 Weinbrand. Beam Global Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Global Spirits & Wine Inc. Die Internetadresse lautet www.beamglobal.de

*Quelle: ACNielsen, LEH + DM + C&C 2008

Pressekontakt

BOLS PR Team
HOPF STRATEGIE / markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn
Gleditschstr. 46
10781 Berlin
Telefon: 030 219 159 60
BolsPresse@BOLS.de

Tags: