Bikini, Badeanzug & Co. – Das tragen Europäerinnen am liebsten am Strand

Written by markengold PR on. Posted in Internetportale, Twenga.de

Berlin, 14. Juni 2011. Der Sommer hält Einzug: Zeit für Strandtage und Sonnenbaden. Doch was tragen die Europäerinnen dabei am liebsten? Die aktuelle Analyse der Suchanfragen auf der offenen Shopping-Plattform Twenga.de zeigt, dass Französinnen, Britinnen und Deutsche unterschiedliche Vorlieben bei Bademoden haben. Liegt in Deutschland und Großbritannien der Bikini auf Platz 1, interessieren sich französische Frauen am häufigsten für den modisch aktuellen Trikini. Ab Platz 2 im Top 10 Ranking gehen die Ergebnisse im europäischen Vergleich auseinander. Hier findet sich in Deutschland der klassische Badeanzug, der in diesem Jahr wieder voll im Trend liegt. In Frankreich ist der Tankini besonders beliebt und in Großbritannien der Monokini. Top-Modelle in der Kategorie Damen-Bademode auf TWENGA*
DE FR UK
1   Bikini 1   Trikini 1   Bikini
2   Badeanzug 2   Tankini 2   Monokini
3   Tankini 3   Bikini 3   Baderock
4   Monokini 4   Badeanzug 4   Badeanzug
5   Bikini-Hose 5   Monokini 5   Bikini-Top
6   Pareo 6   Pareo 6   Tankini
7   Bikini-Top 7   Baderock 7   Bikini-Hose
8   Wettkampf-Schwimmanzug 8   Bikini-Top 8   Pareo
9   Strandbluse 9   Bikini-Hose 9   Trikini
10 Schwimmshirt 10 Legsuit Badeanzug 10 Wettkampf-Schwimmanzug
Nicht nur bei den Modellvorlieben, sondern auch hinsichtlich der meistgesuchten Farben zeigen sich – gerade in der Produktkategorie Bikini – Unterschiede im europäischen Vergleich. Sind in Deutschland und Frankreich besonders auffällige Farben gefragt, so mag man es in Großbritannien eher schlicht. Beliebteste Farben in der Produktkategorie Bikini auf TWENGA*
DE FR UK
1 Gold 1 Rot 1 Beige
2 Grün 2 Pink 2 Weiß
3 Türkis 3 Weiß 3 Gelb
„Die Temperaturen steigen seit Wochen und für viele steht der Sommerurlaub kurz vor der Tür. Frauen in ganz Europa suchen momentan nach trendiger Bademode“, so Katja Brömel, Country Manager Germany bei Twenga.de. „Egal ob Bikini, Badeanzug, Trikini oder Monokini – Badebekleidung muss nicht teuer sein. Mit einem gezielten Preisvergleich lässt sich schnell und einfach das richtige Outfit für den Strand finden.“ * QUELLE: Analyse der Besucherzahlen auf Twenga.de im Juni 2011 (Stand: 06.06.2011) Über Twenga.de: Twenga, die offene Shopping-Plattform, bietet die größte Auswahl im Internet. Dank seiner eigenen Technologie listet Twenga alle Produkte, alle Online-Shops und alle Preise, die es im Internet zu finden gibt. Das Unternehmen Twenga wurde im Jahr 2006 von Bastien Duclaux und Cédric Anès gegründet. Inzwischen ist Twenga u.a. in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien, Polen, den Niederlanden, Brasilien, Russland, den USA, Australien, Japan und China aktiv und bietet über 400 Millionen Produkte von mehr als 200.000 Online-Händlern weltweit an. Über 45 Millionen Internet-Nutzer haben die Twenga-Seiten allein im November 2010 besucht. Im letzten Jahr hat Twenga den Red Herring 100 Global Award gewonnen, der an die 100 innovativsten Unternehmen der Welt verliehen wird, und wurde von Ernst & Young als „Unternehmen der Zukunft“ ausgezeichnet. Internetseite: www.twenga.de Facebook: http://www.facebook.com/TwengaDE Pressekontakt: markengold PR GmbH Anja Wiebensohn Münzstraße 18 10178 Berlin Tel.: (030)-219159-60 twenga@markengold.de www.twenga.de www.markengold.de

Tags: