Acxiom Deutschland auf der Co-Reach 2016: Großteil der Online-Werbung fehlt Relevanz

Written by markengold PR on. Posted in Acxiom, Pressetexte, Wirtschaft / Gesellschaft

Frankfurt, 30. Juni 2016. Carsten Diepenbrock, Managing Director Deutschland bei Acxiom, einem führenden Daten- und Targetingdienstleister, sprach auf der Co-Reach 2016 über das Erfolgspotenzial von datengetriebenem Direktmarketing und die Erkennung von Kunden über alle Kanäle.

Seit Jahrzehnten hat sich eine personalisierte Ansprache im Bereich Direktmarketing erfolgreich etabliert. Die Zahl der Endgeräte, Applikationen und Kanäle steigt ständig, und somit auch die Menge der Daten – all dies hat das Direktmarketing aus seiner Nische geholt und zu einem Megatrend gemacht. Auch klassische Marketingmaßnahmen sind seit einiger Zeit personalisierbar und datengetrieben. So lassen sich auch Erfolge wesentlich einfacher messen und vor allem einzelnen Maßnahmen und individuellen Respondenten eindeutig zuweisen.

Das Marketing war noch nie so komplex wie heute

Eine wichtige Herausforderung für Marketingverantwortliche ist es, die durch Innovationen bedingte steigende Komplexität bei Kanälen, Endgeräten und Daten zu beherrschen. Customer Journeys über verschiedenste Kanäle erzeugen eine Vielzahl von Datenpunkten, die wiederum zum Entstehen unterschiedlicher Datensilos beitragen. Diese Datensilos müssen unter strengster Wahrung aller rechtlichen Aspekte zusammengeführt werden, um so effizientes Direktmarketing zu ermöglichen. Vor allem On- und Offlinedaten müssen miteinander verknüpft werden, um Kunden auf allen Kanälen erkennen und individualisiert ansprechen zu können.

Großteil der Werbung ist irrelevant und nervt Verbraucher

Ein großer Teil der Werbebotschaften ist heutzutage irrelevant, da sie immer noch unpersonalisiert sind und an der Zielgruppe bzw. dem Zielkunden vorbeigehen. Irrelevante Werbung nervt Verbraucher und lässt sie abstumpfen. Gerade im Onlinebereich werden Banner eher als Userbelästigung wahrgenommen, was die steigende Nutzung von Adblockern zeigt*. Werbebotschaften müssen anhand von Interessen und Bedürfnissen ausgespielt werden, um den Verbraucher wirklich zu erreichen. Aus diesem Grund wird das Direktmarketing immer wichtiger.

Onboarding von CRM-Daten

Die Herausforderung, aber auch gleichzeitig die Essenz ist es, relevante Daten – sowohl online als auch offline – datenschutzrechtlich einwandfrei zu verknüpfen. Der Kunde muss über alle Kanäle hinweg erkannt und adressiert werden können.

Essentiell hierfür ist das sogenannte Onboarding von CRM-Daten, also die Nutzbarmachung von Kundendaten für die Onlinewerbung. So können werbetreibende Unternehmen ihre eigenen Kunden über den Mobile-, den Online- und den Social Media-Kanal zielgenau mit sehr hoher Reichweite koordiniert erreichen und über die Erstellung von Lookalikes Neukunden gewinnen.

Das Erkennen von Kunden vor allem im Onlinemarketing spielt dabei eine wichtige Rolle – so können etwa bei Display-Kampagnen bestehende Kunden aus Rabattaktionen für Neukunden ausgeschlossen werden, um Verärgerung zu vermeiden.

* Reuters Institute Digital News Report 2016, http://www.digitalnewsreport.org/survey/2016/overview-key-findings-2016/

 

Über Acxiom:
Acxiom ist ein Dienstleister für Daten, Analysen und Software-as-a-Service Lösungen. Wir stärken Verbindungen zwischen Menschen und Unternehmen. Acxiom verfügt über einzigartige Markt- und Konsumentendaten, Adressen (B2B, B2C) sowie Instrumentarien und Expertisen für analytisches CRM. Im Segment Geo- und Mikromarketing zählt Acxiom zu den marktführenden Unternehmen und bietet ein außergewöhnliches Spektrum an mikrogeografischen Markt-, Potenzial- und Segmentierungsdaten, vervollständigt durch innovative Software- und GIS-Lösungen, Geokoordinaten, eigene Verbraucher-Typologien, spezielle Branchen-Scores sowie umfassende Haushaltsdatenbanken. Acxiom wurde 1969 in Little Rock, Arkansas, USA, gegründet und betreut Kunden auf der ganzen Welt mit Niederlassungen in den USA, Europa, Asien und Südamerika.
Weitere Informationen über Acxiom finden Sie unter www.acxiom.de.

 

Für weitere Informationen:

markengold PR GmbH
Franziska Naumann
Münzstraße 18, 10178 Berlin
Tel.: +49 – 30 – 219 159 – 60
acxiom@markengold.de

Tags: